Skip navigation
17.05.2017

Erfolgsgeschichte feiert Einjähriges

Der Feierabendmarkt hat die Innenstadt spürbar belebt

Wenn Katrin Damme über den Feierabendmarkt spricht, strahlt sie. "Ich habe mir das genau so vorgestellt", sagt sie über die Entwicklung des Marktes und schiebt hinterher: "Nur alle anderen nicht." Viele, denen die Wirtschaftsförderin von ihren Plänen erzählt hat, schüttelten mit dem Kopf: "Sowas funktioniert in Borken nicht."

Ein Jahr später sind alle Skeptiker eines Besseren belehrt worden. Jeden Donnerstag ab 15 Uhr wird der Kirchplatz zum Mittelpunkt der Innenstadt. 20 Händler verkaufen hier ihre Produkte und bieten dazu Speisen und Getränke an. Vor allem dadurch hat sich der Markt "zu einem Treffpunkt entwickelt", wie Katrin Damme erklärt. "Wenn ich da bin, sehe ich viele Gesichter, die jede Woche kommen. Wir haben mittlerweile ein richtiges Stammpublikum. Darauf bin ich schon stolz."

Für viele Borkener ist die Auswahl an schnellen Gerichten mit dem Glas Wein der eigentliche Grund für den Besuch. Das offizielle Ende des Marktes um 19 Uhr ist eher Orientierung als Fixpunkt. "So zwischen 19 und 20 Uhr läutet der Bauhof ein schleichendes Ende ein", sagt Katrin Damme. Allzu lange überziehen soll der Markt nicht, denn: "Wir wollen der Gastronomie nicht im Wege stehen." Im Gegenteil: Die soll, wie auch die Einzelhändler, von dem Feierabendmarkt profitieren. Das funktioniert zum Beispiel bei Daffi‘s gut, wo es seit Beginn des Marktes ein vergünstigtes Feierabendbier zum Feierabendmarkt gibt.

Als Bestätigung sieht es Katrin Damme, dass Nachbarstädte wie Coesfeld und Gescher seit Kurzem Märkte mit ähnlichem Konzept anbieten. Borken als Vorbild.

Quelle: Borkener Zeitung

Kontakt

Stadt Borken
Stabsstelle Politik und Wirtschaft
- Wirtschaftsförderung -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerinnen:

Katja Hoffboll
Leiterin der Stabsstelle Politik und Wirtschaft
Telefon: 02861/939-104
E-Mail: katja.hoffboll(at)borken.de

Katrin Damme
Wirtschaftsförderin
Tel. 02861/939-343
Telefax: 02861/939-62-343
E-Mail: katrin.damme(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: