Skip navigation

Azubi-Speed-Dating in Borken 2022

Donnerstag, 02. Juni 2022

Speed-Dating? Das ist doch das Flirten, bis der Gong ertönt?! – Genau so geht es beim Azubi-Speed-Dating der Stadt Borken am Donnerstag, 02. Juni 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Stadthalle Vennehof zu, nur dass es hier nicht um die große Liebe geht, sondern um einen Ausbildungsplatz.


Für Unternehmen

Beim „Azubi-Speed-Dating“ haben Unternehmen die Auswahl aus hunderten Schulabgängern sowie Ausbildungsuchenden der Arbeitsagentur und des Jobcenters Borken. Das Unternehmen hat 10 Minuten Zeit, den Bewerber oder die Bewerberin kennenzulernen. Mit Ablauf der Sanduhr kommt der nächste Kandidat.

- weitere Informationen

Für Ausbildungssuchende

Beim "Azubi-Speed-Dating" haben alle Ausbildungssuchenden die Möglichkeit, sich bei Unternehmen persönlich vorzustellen. Du kannst in nur 10 Minuten den/ die Personalleiter/in und Ausbilder/in der teilnehmenden Unternehmen davon überzeugen, dass Du der oder die "Richtige" für den Ausbildungsplatz bist. Mit dabei sind Unternehmen aus verschiedenen Branchen, bei denen Du Dich bewerben kannst.

- weitere Informationen

Für Lehrpersonen

Der Sprung aus dem großen Stapel in das Vorstellungsgespräch ist die größte Hürde im Bewerbungsverfahren - und die Stadt Borken möchte Schülerinnen und Schüler mit dem Azubi-Speed-Dating gerne helfen, diese Hürde zu nehmen.

- weitere Informationen

Logo

Caritasverband für das Dekanat Borken e.V / Verbund caritativer Seniorenhäuser im Dekanat Borken gGmbH

Der Caritasverband für das Dekanat Borken ist seit 1975 im Bereich des Dekanats Borken tätig. Zum Dekanat gehören die Städte Borken, Gescher und Velen sowie die Gemeinden Heiden, Raesfeld und Reken. Mitglieder des Verbandes sind die Gründungsmitglieder sowie die Pfarreien des Dekanats mit etwa 75.000 katholischen Christen.

 

Der Caritasverband und seine Untergliederungen sind Teil der verfassten Kirche und widmen sich im Auftrag seiner Mitglieder gemäß seiner Satzung von 2021 den Aufgaben sozialer und caritativer Hilfen. Über 600 haupt- und nebenamtliche sowie eine Vielzahl von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich in den Dienst dieser Aufgaben.

 

Das Angebot der stationären Altenpflege ist organisatorisch im Verbund caritativer Seniorenhäuser im Dekanat Borken gGmbH verankert. Der Caritasverband ist hier Alleingesellschafter.

 

 

 

(Quelle: www.caritas-borken.de/der-verband/der-verband )

Ausbildungsberufe

Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Kauffrau im Gesundeitswesen

Kaufmann im Gesundheitswesen

Kontakt

Turmstraße 14
46325 Borken
015154458797


Zurück

Kontakt:

Lisa Stegger

Mitarbeiterin Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Im Piepershagen 17
46325 Borken

E-Mail: lisa.stegger(at)borken.de


Telefon: 02861/939-343
Telefax: 02861/939 62 343