Skip navigation

Nacht der Ausbildung Borken

Am 7. November 2019 veranstaltet die Wirtschaftsförderung der Stadt Borken von 17 Uhr bis 20 Uhr die 2. Nacht der Ausbildung.

Die beteiligten Unternehmen öffnen für alle Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie deren Eltern und weitere Interessierte ihre Türen und Tore und informieren umfassend direkt vor Ort über das Unternehmen, deren Ausbildungsmöglichkeiten sowie Praktika. Ganz frei und ungezwungen Firmen besuchen und sich ein umfassendes Bild vom zukünftigen Arbeitsplatz machen. Ausbilder und Auszubildende stehen als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. #nachtderausbildungborken

Diese Borkener Unternehmen sind dabei und bieten folgende Ausbildungsberufe an:

(Mit einem Klick auf den Firmennamen erfährst Du mehr.)


Logo

BARMER

Die BARMER ist eine gesetzliche Krankenkasse mit rund 400 Geschäftsstellen, die 9,2 Millionen Versicherte deutschlandweit mit ca. 15800 Mitarbeiter betreuen.

Du magst es, jeden Tag zu 100% für andere Menschen da zu sein? Dein Ziel ist es, ein Zeichen zu setzten und dabei auch gerne mal über den Tellerrand zu schauen? Du möchtest vom ersten Tag an lernen Verantwortung zu übernehmen? Das trifft sich gut, denn die abwechslungsreiche Ausbildung bei der BARMER eröffnet dir spannende Perspektiven in vier unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Finde heraus, welcher Beruf am besten zu dir passt.

Impressionen

Ausbildungsberufe

Folgende Ausbildungsberufe werden bei uns angeboten:

  • Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d)
  • Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d)
  • Kaufleute für Dialogmarketing (m/w/d)
  • Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Kontakt

Butenwall 63
46325 Borken
0800/333004 50 2839


Zurück

Kontakt:

Julia Ohters

Leiterin
Wirtschaftsförderung Stadt Borken

Tel. 02861/939 343
julia.ohters(at)borken.de

 

Katrin Damme

Sachbearbeiterin
Wirtschaftsförderung Stadt Borken

Tel.  02861/939 343
katrin.damme(at)borken.de