Skip navigation

Aktuelles zum MEV i.S. Schulen/ Gewerbegebiete/ weiße Flecken

Die Frist des Markterkundungsverfahren ist mit dem 21.03.2019 abgelaufen.

Die Stadt Borken hat in den 9 Wochen des MEV erste Rückmeldungen von Telekommunikationsunternehmen erhalten, die momentan ausgewertet werden. Zur finalen Auswertung stehen noch weitere, ausführlichere Rückmeldungen von Telekommunikationsunternehmen aus. Diese Rückmeldungen werden voraussichtlich bis Mitte Mai bei der Stadt Borken eingehen und angenommen werden. Nach Erhalt sämtlicher Unterlagen, wird die Stadt Borken eine Gesamtauswertung vornehmen und die weiteren Schritte für eine mögliche Generierung von Fördermitteln prüfen sowie in die Wege leiten.

Die Stadt Borken hält Sie auf diesen Seiten aktuell über das Verfahren informiert.


Aktuelles zum geplanten Glasfaserausbau: Schulen, Gewerbegebiete und „weiße Flecken“

Die Stadt Borken strebt einen flächendeckenden Glasfaserausbau an. Dazu hat sie für die Schulen, alle Gewerbegebiete und aus dem ersten Förderverfahren übrig gebliebenen „weißen Flecken“ ein Markterkundungsverfahren vom 17.01.2019 bis 21.03.2019 auf www.breitbandausschreibungen.de veröffentlicht. Das Markterkundungsverfahren ist der erste Schritt um eine mögliche Landes-/Bundesförderung für die o.g. Gebiete zu realisieren und Telekommunikationsanbietern, welche einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den Gebieten innerhalb der nächsten drei Jahre vorsehen, die Möglichkeit zu geben, sich bei der Stadt Borken zu melden und so einen flächendeckenden Breitbandausbau zu ermöglichen.

Unser Ziel ist es, jede Schule, jeden Gewerbebetrieb sowie alle Haushalte innerhalb der noch übrig gebliebenen weißen Flecken mit einem zukunftsfähigen Netz zu versorgen.

Über das weitere Verfahren und die Ergebnisse der aktuellen Markterkundung halten wir Sie auf diesen Seiten informiert.


Ihre Ansprechpersonen

Frau Judith Overkämping

breitbandausbau@­borken.de 02861/939 444 Adresse | Details

Frau Julia Ohters

Julia.Ohters@­borken.de 02861/939 319 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Präsentation aus den Informationsveranstaltungen:

Deckblatt der Präsentation zur Infoveranstaltung Glasfaseranschluss für Unternehmen

Die Präsentation aus den Informationsveranstaltungen können Sie hier downloaden. Darin sind Infos zu den Tarifen der Firma Muenet und Epcan erhalten.

Kontaktdaten:

• epcan: Telefon: + 49 2564 88 33 74 - E-Mail: epcan(at)epcan.de

• Muenet: Telefon: + 49 2566 26 92 96 - E-Mail: info(at)muenet.net

Mit finanzieller Unterstützung von:

Logo altene KOM GmbH
Logo Bundesförderung Breitband
Logo des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
Logo des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen